Talk about SailfishOS in German - Unterhalte dich über SailfishOS auf Deutsch

Kann auch korrupten settings liegen, manchmal hilft es die passenden Dateien zu löschen.

1 Like

Welche Dateien kann ich löschen?

Hallo
Hier meine Erfahrung mit “Pure Maps” und Sprachausgabe.
Mein Problem war die Sprachausgabe in zusammen arbeit mit “Picotts”.
Ich habe die neuste Version von beiden APPs über “Chum” installiert.
Dann hab ich “Pure Maps” über das Icon auf dem Desktop gestartet und die “PicoTTS” Sprachausgabe wurde nicht angesprochen.
Hab lange gesucht woran es liegen kann hab aber keine DIREKTE Lösung gefunden.

Der Umweg ist das Terminal.
Mann startet “Pure Maps” mit folgenden Terminal Aufruf “harboure-pure-maps”.
Dann startet “Pure Maps” und die Sprachausgabe funktioniert. Wermutstropfen man mus nach jedem Start die Sparche Deutsch einstellen.

Da ich mich mit Linux nicht so gut auskenne , verstehe ich nicht warum die beiden Start Methoden so unterschiedlich vom Betriebssystem behandelt werden.
Wer kann das erklären?
Gruß Brabrax

1 Like

wenn man apps vom terminal aus startet ist das sandboxing deaktiviert.

1 Like

Ich habe PicoTTS installiert, der einzige Nachteil ist, das PicoTTS die Sprachausgabe IMMER über die Smartphone-Lautsprecher ausgibt, auch wenn es per Bluetooth z.B. mit Kopfhörern oder dem Autoradio gekoppelt ist. Dieses Soundumleitungs-Tool funktioniert leider nicht, es scheint so als ob die Sprachausgabe über Lautsprecher in PicoTTS hartkodiert wurde.

1 Like

hy

frage ist aliendalvik so ähnlich wie
waydroid?

wo bekomme ich aliendalvik?
gibt es da einen link…

Du kannst Aliendalvik vom Jolla Store installieren, wenn du eine bezahlte Lizenz hast. Das ist auch die einzige Möglichkeit, AD auf dem Sailfish Handy zu installieren. Mit einer kostenlosen Lizenz wird Aliendalvik im Jolla Store nicht angezeigt und kann daher nicht runtergeladen und installiert werden.

Mit Aliendalvik kannst du auch deine Android Apps vom App Grid aus starten und zwischen der geöffneten A-App und geöffneten SFOS-Apps umschalten wie bei SFOS-Apps untereinander. Der Datenaustausch zwischen A-Apps und SFOS-Apps funktioniert problemlos und leicht.

Mit Waydroid hast du auf dem SFOS App Grid nur einen Starter für Waydroid und siehst die A-Apps nicht. Du mußt Waydroid starten, dann erscheint eine komplette Android-Oberfläche (Container), und innerhalb derer kannst du dann agieren, im Prinzip wie auf einem originalen Android-Handy, das heißt, es schaut auch so aus wie Android.

Der Datenaustausch zwischen A-Apps und dem darüberliegenden SFOS und dessen Apps ist einigermaßen kompliziert. Internet-Zugang funktioniert aber. Um irgendwelche A-Apps zu verwenden, die nicht mit anderen SFOS-Apps kommunizieren sollen sondern nur mit dem Internet, ist es ausreichend.

Will heißen, wenn du mit einer A-App irgendwelche Daten speicherst, kannst du diese von SFOS aus nicht sehen. Und umgekehrt siehst du innerhalb von Waydroid deine SFOS-Daten nicht.

Es existiert ein Konflikt zwischen Waydroid und einem SFOS-Dienst (dnsmasq), deshalb mußt du dnsmasq deinstallieren, sonst funktioniert der Internetzugang einiger SFOS-Apps nicht mehr. Betroffen sind jedenfalls der Sailfish Browser, AllRadio und einige andere.

Der Befehl zum deinstallieren von dnsmasq lautet:
devel-su pkcon remove dnsmasq

Da gibts genauere Infos über Waydroid:

2 Likes

Vielen dank für super erklärung…
das heist auf mein xa2 kann ich über jolla
store alien dalvik installieren…
auf mein gigaset nur waydroid…ok :slight_smile:

Ja genau. (ich hab oben noch den GitHub Link mit der Anleitung dazugetan)

1 Like

Problem mein System speicher ist voll…harbour file browser lässt sich nicht installieren…
komme an systemdaten nicht ran…wie kann ich die bereiningen??? Formatieren???

Für die vielen Daten hast du ja die dreiviertel leere SD-Karte! Dort gehören die Nutzdaten hin und nicht in den Gerätespeicher.

Hol dir vom Computer aus mit SFTP deine Daten runter, kopiere sie auf die SD Karte und lösch sie nachher vom Telefonspeicher. Dann hast du dort wieder Platz.

1 Like

das problem ist hab auf mein gigaset gs5 volla os installiert…funktioniert keine sim…
hab dann wieder sailfish geflasht …deswegen ist speicher voll :frowning:
wie mach ich das mit SFTP? Habe win 10 rechner und Linux mint rechner…

Da deine Home Partition fast leer ist, brauchst du keine Nutzerdaten auf die SD Karte verschieben. Was hast du denn alles installiert? Lösch ein paar Programme, installiere Space Inspector von openrepos und schaue nach, was soviel Speicher verbraucht. Was sagt die Jolla eigene Speicher Anzeige in den Einstellungen?
Sonst vergrößere die RootPartition.

1 Like

das problem der systemspeicher ist voll…da ist anscheinend noch volla os drauf und jetzt noch
sailfish os…kann ich irgenwie zugreifen auf systemspeicher?

In about:config gibt es den Schalter browser.privatebrowsing.autostart. Der das dem verständniss nach aktivieren sollte. Der lässt sich zwar anwählen, funktioniert nur leider weder in sfos noch am Desktop. Aber vielleicht hast du ja glück und es geht bei dir.

1 Like

im System ist auch schon ein Filebrowser eingebaut. Tippe in dem Menü auf deinem Bild auf die System-Anzeige und gehe im folgenden Bildschirm ins Pulley-Menü.

1 Like

Hy ist das die Waydroid “APP” ohne das ich chum installiere…
https://repo.sailfishos.org/obs/sailfishos:/chum:/testing/4.4.0.72_aarch64/aarch64/waydroid-runner-0.3.1-1.4.1.jolla.aarch64.rpm

gruss

Ganz so einfach ist das nicht mit der Waydroid Installation.
Schau mal dahin: GitHub - sailfishos-open/waydroid: Waydroid packaging for Sailfish OS

Im Zuge der Installation mußt du auch einmal einen Befehl ‘waydroid init’ am Terminal eingeben und dann wird eine Riesendatei heruntergeladen und installiert. Ich such dir im Lauf des Tages die genaue Anleitung, im Moment find ich’s nicht.

edit: Hier sind ein paar nützliche Links:

dnsmask muß deaktiviert werden, sonst geht das Netzwerk nicht mehr richtig:

Levone1

17 Feb

Try this:

From here: https://github.com/sailfishos-open/waydroid

Schau auch in den Thread ’ WayDroid on SFOS? ’ in der ‘General’-Kategorie, das ist sehr interessant!

2 Likes